Impressum

0 Flares 0 Flares ×

Wichtig: Diese digitalen Lernmittel sind kein Ersatz für die Bücher!

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Leistungen, die auf den Webseiten „www.onlinevoc.ch“ , einem gemeinsamen Angebot von:
    Vincent Kilchherr
  2. Es gelten jeweils die Nutzungsbedingungen, die zur Zeit der konkreten Inanspruchnahme von Dienstleistungen auf den Webseiten „www.onlinevoc.ch“ durch den Nutzer abrufbar sind.
  3. Mit der Inanspruchnahme der hier angebotenen Dienstleistungen erkennt der Nutzer diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen an.

§ 2 Nutzerkreis

Das Angebot unter „www.onlinevoc.ch“ richtet sich ausschliesslich an Schüler und lernfreudige und darf ausschliesslich für private, nicht kommerzielle Zwecke genutzt werden und setzt eine Registrierung voraus (vgl. § 4).

§ 3 Leistungen onlinevoc.ch

  1. onlinevoc.ch bietet seinen Nutzern ein Lernnetzwerk. Dabei kann jeder registrierte Nutzer Vokabel online lernen, eigene Vokabel eintragen und eine Nickpage der anderen User ansehen.
  2. onlinevoc.ch bietet den Nutzern die Möglichkeit, mit anderen Nutzern mittels privater Nachrichten, Diskussionsforen und Bulletin Messages (Nachricht an alle eingetragenen Freunde des Nutzers) zu kommunizieren. Darüber hinaus informiert onlinevoc.ch alle Nutzer unregelmässig über aktuelle, speziell für die Nutzer von onlinevoc.ch ausgewählte Produkte und Dienstleistungen in einem Newsletter.
  3. onlinevoc.ch stellt die vom Nutzer auf seiner Nickpage bereitgestellten Informationen anderen Nutzern nur zur Verfügung, soweit diese nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstossen. onlinevoc.ch ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung zu entfernen. onlinevoc.ch haftet nicht für den Schaden, der dem Nutzer aufgrund einer solchen Löschung entsteht.

§ 4 Anmeldung, Passwörter, Nutzung

  1. Zur Nutzung von onlinevoc.ch erklärst Du Dich bereit, bei der Registrierung wahrheitsgemässe, aktuelle und vollständige Angaben zu machen. Diese Registrierungsdaten aktualisierst Du, damit sie jederzeit den aktuellen Stand repräsentieren. Falls eine der Angaben unwahr, ungenau oder unvollständig erscheint oder sein sollte, ist onlinevoc.ch berechtigt, Deine Mitgliedschaft vorübergehend oder auf Dauer auszusetzen, zu löschen oder Dich von jeglicher Nutzung gegenwärtig und in Zukunft auszuschliessen (vi rtuelles Hausrecht, Kündigung aus wichtigem Grund).
  2. Wir dokumentieren die Nutzung von onlinevoc.ch durch Speicherung von IP Adressen und Zugangsnamen, um unser Angebot zu verbessern, und um es vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Bei einem Verdacht auf eine strafbare Handlung behalten wir uns vor, diese Daten im Rahmen des gesetzlich zulässigen an die Ermittlungsbehörden zu leiten.
  3. Als missbräuchliche Nutzung gilt unter anderem die Weitergabe Deines Zugangsnamens und/oder Passworts an andere Personen. Die onlinevoc.ch-Mitgliedschaft ist eine höchstpersönliche Mitgliedschaft. Bei Nutzung Deines Accounts durch andere Personen (Dritte) hat onlinevoc.ch das Recht zur fristlosen Kündigung (§ 9.3). Solltest Du Grund für die Annahme haben, dass Dein Zugang missbräuchlich genutzt wird, weil beispielsweise jemand Dein Passwort hat, verpflichtest Du Dich, onlinevoc.ch davon unverzüglich zu unterrichten.
  4. onlinevoc.ch behält sich vor, die Zahl der Freunde auf der Freundesliste und/oder den für die Nickpage bereitgestellten Webspace zu begrenzen.

§ 5 Fremde Inhalte

  1. . Als Nutzer von onlinevoc.ch hast Du in Deinem Profil, in Kommentaren, Bewertungen und im Forum die Möglichkeit, Inhalte zu veröffentlichen. Für diese Inhalte trägst Du die Verantwortung, dass
    • diese keine Werbung oder Spam darstellen (mit Ausnahme zu Links auf Deine persönliche Homepage),
    • sie weder beleidigend oder belästigend, noch pornographisch, vulgär, jugendgefährdend, unbekleidete Personen wiedergebend, nationalsozialistisch, rassistisch oder sonst wie rechtswidrig sind,
    • sie nicht den Dienst von onlinevoc.ch oder dessen Nutzung behindern (Viren, Script Injections, Trojaner, Hacking usw.),
    • sie nicht Rechte Dritter wie Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen, und dass Du das Recht zu ihrer Veröffentlichung besitzt.
    • sie auf keine Inhalte verlinken, die unter die oben genannten Kategorien fallen.
  2. Verstösse gegen Absatz 1 führen zum Ausschluss von der Nutzung von onlinevoc.ch. Wir behalten uns das Recht vor, gegen die vorgenannten Verstösse zusätzlich gerichtlich vorzugehen.
  3. Du räumst uns mit der Einstellung von Inhalten das Recht zur digitalen Nutzung, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung und Zugänglichmachung ein, sowie Inhalte zu editieren oder zu löschen, insbesondere, aber nicht nur, wenn sie rechtlich fragwürdigen Charakters sind.
  4. Bei Verletzung von Lizenz-, Wettbewerbs-, Bild-, Urheber- oder sonstiger Rechte Dritter, stellst Du uns von allen Ansprüchen frei, die diese gegen uns geltend machen (vgl. § 6.7) und verpflichtest Dich, uns bei der Abwehr dieser Ansprüche vollumfänglich zu unterstützen, insbesondere durch Zurverfügungstellung von Informationen und Belegen zu Quellen und Rechten.

§ 6 Verfügbarkeit, Haftung und Freistellung

  1. onlinevoc.ch garantiert ausdrücklich keine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.
  2. Wartungsarbeiten, Serverausfälle, Netzwerkstörungen und Hackerattacken, um nur einige Ereignisse zu nennen, können zu Ausfällen des Angebots führen.
  3. Vorhersehbare Ausfälle kündigen wir an und legen sie soweit wie möglich in Zeiten niedrigen Bedarfs. onlinevoc.ch haftet weder Dir noch gegenüber sonstigen Personen für Schäden, die aus der Unterbrechung, zeitweiligen Aussetzung oder einer Beendigung des Services entstehen.
  4. onlinevoc.ch und unsere Erfüllungsgehilfen haften für Pflichtverletzungen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, soweit nicht eine Kardinalpflicht betroffen ist und keine zwingende gesetzliche Regelung entgegensteht.
  5. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten zurückgeht, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt.
  6. Ansprüche nach Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. Gleiches gilt für die Haftung des Anbieters bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit eines Nutzers.
  7. Du erklärst, dass Du onlinevoc.ch sowie seine Angestellten in Bezug auf jegliche Forderungen oder Ansprüche freistellst, die von Dritten aufgrund von Inhalten erhoben werden, die Du unter onlinevoc.ch veröffentlichst (vgl. § 5). Gleiches gilt für Ansprüche Dritter, die durch Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen entstehen. Dies gilt auch für die Kosten der rechtlichen Durchsetzung.
  8. Im Angebot von onlinevoc.ch werden externe Websites verlinkt. Wir haben keine Kontrollmöglichkeit in Bezug auf deren Inhalte und machen uns diese ausdrücklich nicht zu eigen. Wir sind insoweit weder verantwortlich noch haftbar, noch garantieren oder haften wir für ihre Verfügbarkeit. Wir weisen nachdrücklich darauf hin, dass es sich um fremde Darstellungen handelt und eine Empfehlung zur Verwendung durch den Link nicht ausgesprochen wird.
  9. Die Nutzung von onlinevoc.ch erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden, die durch die Nutzung von onlinevoc.ch ent – stehen und die nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch onlinevoc.ch verschuldet sind, übernehmen wir keine Haftung. Dies umfasst unter anderem und zum Beispiel Schäden durch Viren, Trojaner, Dialer, Computerabstürze und dergleichen.

§ 7 Urheber- und Kennzeichenrecht

  1. Die durch onlinevoc.ch angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt. Jede Nutzung der Inhalte, auch auszugsweise, unterliegt den hier festgelegten Regelungen und bedarf im übrigen der vorherigen ausdrücklichen Genehmigung durch onlinevoc.ch.
  2. Alle innerhalb des Angebotes von onlinevoc.ch genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung in diesem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind oder der freien Benutzung unterliegen.

§ 8 Datenschutz

  1. Bei jedem und/oder ausgewählten Zugriff(en) auf Inhalte dieses Internetangebots werden zum Zwecke der Zugangs- und Nutzungskontrolle folgende Daten durch onlinevoc.ch und/oder externe Statistik- und Zähldienstleister aufgezeichnet und gespeichert:
    • Account des zugreifenden Nutzers,
    • Name bzw. ID der angeforderten Datei oder Inhalte,
    • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
    • Übertragene Datenmenge,
    • Fehlerstatus und
    • IP-Adresse des anfordernden Rechners.
  2. Nach Ablauf von 6 Wochen werden die Zugriffsdaten anonymisiert. Die gespeicherten Restdaten werden ausschliesslich für statistische Zwecke verwendet.

§ 9 Kündigung

  1. Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft bei onlinevoc.ch jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung ist über den Support möglich.
  2. onlinevoc.ch kann einen Nutzer ohne Angabe von Gründen per Email mit einer Frist von einem Monat von seinen Diensten ausschliessen. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist eine Kündigung auch ohne Einhaltung einer Frist möglich. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn onlinevoc.ch die Fortsetzung des Vertragsverhält – nisses bis zum Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind insbesondere die Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer und der Verstoss des Nutzers gegen diese Nutzungsbedignungen. Ein wichtiger Grund ist auch die Einstellung der Dienste von onlinevoc.ch.
  3. onlinevoc.ch behält sich vor, aus folgenden wichtigen Gründen zu kündigen:
    • Angabe falscher persönlicher Daten (Nutzerdaten) zur Erlangung einer Zugangsberechtigung (vgl. § 4.1);
    • Überlassung der Zugangsdaten an Dritte (vgl. § 4.3);
    • Verletzung des virtuellen Hausrechts durch Einstellung und/oder Verbreitung rechtswidriger Inhalte unter onlinevoc.ch; hierzu zählen insbesondere beleidigende, strafrechtswidrige, beispielsweise rassistische, Äusserungen (vgl. § 5.1)
    • Umgehung technischer Schutzmassnahmen (einschliesslich Hacking, Sabotage, usw.).

10 Schlussbestimmungen

  1. Diese Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit geändert oder ergänzt werden. Du wirst darüber auf onlinevoc.ch sowie per E-Mail informiert.
  2. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn Du ihnen nicht innerhalb von 4 Wochen schriftlich per E-Mail widerspricht. Darauf wird Dich onlinevoc.ch in der Änderungs-E-Mail ausdrücklich hinweisen. Der Widerspruch muss innerhalb eines Monats nach Zugang der Mitteilung bei uns eingehen. Übst Du Dein Widerspruchsrecht aus, gelten die Änderungen als abgelehnt und die Mitgliedschaft wird beendet.
  3. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Schweizer Recht.
  4. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine an sich notwendige Regelung nicht enthalten sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Stand: 18. April 2009